Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
+49 271 30314930
Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Studentische Hilfskraft im Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität

Studentische Hilfskraft im Gleichstellungsbüro der Goethe-Universität

Anzeigen-Nr. 216568, veröffentlicht am 19.01.2023

Kategorie: Studierendenjob

Goethe-Universität Frankfurt am Main

Branche : Wissenschaft & Forschung

Beschäftigungsart :
Studentische Hilfskraft
Dauer :
mind. 6 Monate; mehrsemestrige Zusammenarbeit gewünscht
Beginn :
nächstmöglicher Zeitpunkt
Vergütung :
Vergütung Stud. Hilfskräfte
Berufserfahrung :
keine Angabe
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Im Gleichstellungsbüro ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als studentische Hilfskraft zu besetzen. Dazu wird eine studentische Hilfskraft (40 Std./ Monat) für mindestens 6 Monate gesucht. Seitens des Gleichstellungsbüros besteht großes Interesse an einer mehrsemestrigen Zusammenarbeit.

 

Aufgaben: Recherche und Aufbereitung von Informationen insbesondere zur Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf sowie Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit und des Veranstaltungsmanagements des Gleichstellungsbüros.

 

Die studentische Hilfskraft arbeitet nah an familien- und gleichstellungsbezogenen Themen und kann im Studium erworbene Kenntnisse berufsfeldnah einsetzen und vertiefen. Studierende mit Familienaufgaben werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Interessentinnen und Interessenten werden gebeten, ihr Bewerbungsschreiben, einen kurzen tabellarischen Lebenslauf sowie Zeugniskopien bis zum 08.02.2023 mit dem Betreff „Bewerbung Familien-Service“ als PDF per E-Mail zu senden an: Dr. Anja Wolde, gleichstellungsbuero@uni-frankfurt.de 

Anforderungen

Ein Studium an der Goethe-Universität. Interesse an Gleichstellungsarbeit, Organisationsgeschick, Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Selbständigkeit und Zuverlässigkeit, sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen, Freude an der Arbeit im Team. Kenntnisse in der Arbeit mit Content-Management-Systemen und in der Bildbearbeitung für Print- und elektronische Medien (barrierefrei) sind von Vorteil, können aber auch im Rahmen der Tätigkeit angeeignet werden.